Rollhockeyabteilung TuS Düsseldorf Nord

Hauptverein| Impressum | Kontakt
subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link | subglobal1 link
subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link | subglobal2 link
subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link | subglobal3 link
subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link | subglobal4 link
subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link | subglobal5 link
subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link | subglobal6 link
subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link | subglobal7 link
subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link | subglobal8 link

Damen

small logo

Die Mannschaft der Damen

Damenmannschaft 2014/15




Unsere Bundesligakader:

Hintere Reihe von links: Malthe Nuber, Anne-Marie Sesterhenn, Celina Baltes, Marie Theiler, Ricarda Schulz, Jenny Delgado, Lena Felder, Bärbel Paczia

Vordere Reihe von links: Nicole Paczia, Danieal Paczia, Marah Rybarczyk, Maren van der Fels, Lisa Hansel, Marie Christin Rittner



Mitspielerin werden? Dann geht es hier zum Anmeldeformular...



Aktuelles

Aktueller Spielplan im Rollhockeykalender

Aktuelle Ergebnisse


Informationen zur Mannschaft


Damen: Neue Saison mit neuer Formierung


Die Saison 2013/14 begann hoch motiviert und mit einem guten Kader. Mit Tiago Martins Antao wurde ein neuer  Trainer gefunden und zusätzlich erklärte sich Benjamin Hünemeier bereit unser Fitnesstraining zu übernehmen. Bereits der erste Spieltag startete erfolgreich, das Spiel gegen den amtierenden Deutschen Meister wurde mit nur einem Tor Unterschied verloren. Alle weiteren Spiele der vergangenen Saison wurden erfolgreich gewonnen.
Besonders erfreulich war das Rückspiel gegen Iserlohn, welches mit 8:1 gewonnen wurde. Trotz der sportlich hervorragenden Leistung führten einige Unstimmigkeiten hinter den Kulissen noch vor den Playoffs zum Bruch zwischen dem Trainer und der Mannschaft. Erneut begaben wir uns auf die Suche nach einem neuen Trainer, der den Rest der Saison den Platz an der Bande übernehmen würde. Gemeinsam mit Fitnesstrainer Benjamin Hünemeyer begleitete uns Jonas Pink durch die Playoff Spiele und gemeinsam erreichten wir auch das Finale des Pokals souverän. Dort unterlagen wir unseren alten Bekannten aus Iserlohn in vier hochkarätigen Spielen. Einen bitteren Beigeschmack erhielten leider alle Spiele dadurch, dass terminliche Überschneidungen und der Unwillen des Gegners, die Spiele zu verlegen, dazu führten, dass wir nie mit dem vollständigen Kader antreten konnten. So beendeten wir die Saison 2013/14 mit zwei zweiten Plätzen, aber dennoch zufrieden mit der eigenen sportlichen Leistung.


In dieser neuen Saison steht der TuS Düsseldorf Nord neben der spielerischen auch einer personellen Herausforderung gegenüber. Mit Anne-Maire Fuhrer und Nicole Paczia beendeten zwei Leistungsträgerinnen ihre aktive Karrierer. Bärbel Paczia, die über lange Zeit den Betreuer Posten innehatte und das Herz der Mannschaft bildete, tritt zurück und auch die Trainerposition ist zum aktuellen Zeitpunkt noch unbesetzt. Dafür kehrt Marie Theiler, die aus beruflichen Gründen in der letzten Saison kürzer treten musste, zurück ins Team.


Trotz aller Wiedrigkeiten freuen wir uns am 28.09.2014 mit einem jungen dynamischen Team in die neue Saison zu starten und auch wieder am Europapokal teilzunehmen. Wir hoffen, wie auch in den letzten Jahren, auf die Unterstützung unserer Fans. 


Nicole Paczia




 

Hauptverein | Impressum | Kontakt | ©2008-2010 TuS Nord Düsseldorf